31. Januar 2024, 17:17

Grundangebot der Luzerner Spitäler soll im Gesetz verankert werden

Das Luzerner Kantonsspital soll gesetzlich dazu verpflichtet werden, an seinen drei Standorten Luzern, Sursee und Wolhusen (Bild) das bestehende Leistungsangebot und Qualitätsniveau beizubehalten. Dies schlägt die Kommission für Gesundheit, Arbeit und soziale Sicherheit des Kantonsrats vor.