07. Juli 2022, 10:49

Alpbewirtschafter können Beiträge für Herdenschutz beantragen

Bund und Kanton Luzern unterstützen Alpbewirtschafter beim Herdenschutz mit Geldbeiträgen. Damit reagieren die Behörden auf die Zunahme von Einzelwölfen und Wolfsrudeln in der Schweiz, wie die Dienststelle Wald und Landwirtschaft am Mittwoch in ihrem Newsletter bekannt gab.