23. März 2021, 14:12

Luzerner Regierungsrat spricht 180 Millionen Franken für behördlich geschlossene Unternehmen

Nach den im Januar bewilligten 40 Millionen Franken für behördlich geschlossene Unternehmen, sprach der Regierungsrat am Dienstag weitere 180 Millionen Franken als gebundende Mittel, um die Folgen der Pandemie besser abzufedern.