24. Dezember 2020, 07:54

SCL Tigers verlieren in Zug mit 2:4

Beinahe hätte es in Zug am Mittwochabend zu einer Überraschung gereicht. Die Tigers führten nach zwei Dritteln mit 2:0. Im letzten Drittel kehrten die Zuger das Spiel und gewannen schlussendlich mit 4:2. Die beiden Tore für die Tigers schossen Alexej Dostoinov und Patrick Petrini.