19. November 2020, 11:59

Kanton Luzern erhöht Betrag für Prämienverbilligung

Der Kanton Luzern soll im kommenden Jahr rund 200 Millionen Franken für die individuelle Prämienverbilligung der Krankenkassen bereithalten. Das ist leicht mehr, als zuletzt. Der Regierungsrat hat die Richtprämien für 2021 festgelegt.