27. Oktober 2020, 23:02

SCL Tigers verlieren gegen Fribourg Gottéron 3:4 nach Verlängerung

Die SCL Tigers haben am Dienstag trotz einer starken Leistung gegen den HC Fribourg Gottéron mit 3:4 verloren. Nach der 3:2-Führung durch Maxwell nahmen die Langnauer vier Minuten vor Schluss eine dumme Strafe, kassierten den Ausgleich und verloren schlussendlich in der Verlängerung.