28. Juli 2020, 16:56

Sprayer von Malters und Werthenstein ermittelt

Die Luzerner Polizei konnte einen Haupttäter und einen Gehilfen ermitteln, welche anfangs Juni in Malters und Werthenstein diverse Gebäude versprayten und Schaden von 15 000 Franken anrichteten. Es sind Schweizer im Alter von 18 und 19 Jahren. Beim Haupttäter wurde auch Marihuana sichergestellt.