19. Juli 2020, 19:41

Gutachter kritisiert Subventionsgeber in VBL-Affäre

In der Affäre um Subventionen, die die Verkehrsbetriebe Luzern (VBL) zu Unrecht bezogen haben sollen, nimmt ein Gutachter die Subventionsgeber in die Pflicht. Diese hätten Gelder nicht auszahlen dürfen, wenn sie nicht über die nötigen Informationen verfügten.