09. Februar 2020, 16:36

Eidgenössische Abstimmung: Ja zur Verbot der Diskriminierung aufgrund der sexuellen Orientierung

Die Volksinitiative Verbot der Diskriminierung aufgrund der sexuellen Orientierung wurde angenommen Im Kanton Luzern waren 59.61 Prozent der Stimmbevölkerung für die Erweiterung der Anti-Rassismus-Strafnorm. Der Wahlkreis Entlebuch hat mit 54,38 Prozent Nein gestimmt.