30. Januar 2020, 17:08

Fussgängergruppe in Sörenberg von Auto erfasst

Am Mittwoch, 29. Januar, um 20 Uhr, fuhr ein 19-jähriger Autofahrer auf der Hauptstrasse von Flühli Richtung Sörenberg, wie die Luzerner Polizei in ihrer Medienmitteilung von Donnerstag schreibt. Der Fahrer verlor die Herrschaft über sein Auto und fuhr in eine Fussgängergruppe auf dem Trottoir.