31. Dezember 2019, 07:50

Lawine ging auf Skipiste am Rothorn nieder – keine Personen betroffen

Im Skigebiet Sörenberg ist am Brienzer Rothorn am Montagmittag eine Gleitschneelawine niedergegangen. Sie verschüttete einen Abschnitt der Talabfahrt. Personen waren vom Lawinenabgang nicht betroffen. Die Talabfahrt bleibt bis auf Weiteres gesperrt.