20. Oktober 2019, 16:53

Damian Müller schafft die Wiederwahl in den Ständerat

Im ersten Wahlgang holte Damian Müller (Bild, FDP, bisher) 65 784 Stimmen und schaffte die Wiederwahl hauchdünn. Das absolute Mehr lag bei 65 476 Stimmen. Nicht gewählt sind Andrea Gmür (CVP, neu, 54 861 Stimmen), Franz Grüter (SVP, neu, 38 358).