16. September 2019, 14:10

158 Fahrerinnen und Fahrer starteten am Einachserrennen

Am Einachserrennen im Schärlig starteten am Samstag rund 160 Fahrerinnen und Fahrer. Die zahlreichen Besucherinnen und Besucher genossen bei idealem Herbstwetter die rasanten Fahrten und die lauten, knatternden Motoren. Am Abend sorgte eine Festwirtschaft mit Barbetrieb für das leibliche Wohl.