02. Mai 2019, 08:30

Entlebucher CVP sagt dreimal Ja zu den Vorlagen

Am Dienstag führte Hans Lipp (Bild), Präsident CVP Wahlkreis Entlebuch, durch die DV. Die 42 anwesenden Delegierten votierten für die beiden eidgenössischen Vorlagen sowie für die kantonale Aufgaben- und Finanzreform AFR18. Stimmfreigabe wurde für den zweiten Regierungsratswahlgang beschlossen.