02. April 2019, 07:40

Roland Fischer (GLP) zieht seine Kandidatur für den Luzerner Regierungsrat

Der Grünliberale Roland Fischer zieht seine Kandidatur für den Luzerner Regierungsrat zugunsten von Korintha Bärtsch zurück. Mit diesem Rückzug soll sichergestellt werden, dass die ökologischen und progressiven Kräfte eine Stimme im Regierungsrat erhalten, teilte die GLP am Montagabend mit.