TOP EVENT 14.06.19 Konzert «Nomen est Omen»
15. März 2019, 09:00

Nach fünf Jahren in Entlebuch zu Hause

Vor etwas über fünf Jahren flüchteten die beiden Brüder Amir und ihre Ehefrauen aus Syrien in die Schweiz. Zusammen mit ihren acht Kindern leben sie seither in Entlebuch, wo sie sich gut integriert haben. Der EA hat die Familien nach 2014 ein zweites Mal besucht. – Mehr in der Ausgabe vom 15. März.