01. Dezember 2018, 08:36

Die SCL Tigers verlieren den Spitzenkampf gegen Zug knapp mit 1:2

Der EVZ ging in der 13. Minute durch Klingberg in Führung. Zu Beginn des Mitteldrittels konnte Diem eine Überzahlsituation zugunsten der Tigers ausnutzen und zum 1:1 ausgleichen. 48 Sekunden vor Ende des zweiten. Abschnitts war es Roe, welcher die Gäste im Powerplay wieder in Führung schoss.