28. Juni 2018, 17:04

Zwei Unfälle in der Region sorgten für Verletzte

Am Donnerstagmorgen fuhr eine 19-jährige Autolenkerin auf der Hauptstrasse von Marbach nach Escholzmatt. Nach einer Lenkkorrektur prallte sie gegen die Längmattenbrücke bei Wiggen. Sie musste ins Spital gebracht werden. Bereits am Mittwoch kam es in Wolhusen zu einer heftigen Streifkollision.