05. September 2020, 09:08

Seit dem letzten Besuch der abgelegenen Köhlerei in der Region Bramboden sind vier Wochen vergangen. Der Meiler ist fertig geschichtet und es fehlen nur noch die dicke Schicht Tannenzweige und die Löschi, die Abdichtung aus Kohlestaub und Wasser. Bald wird der Meiler angezündet.

100 Tonnen Grillholzkohle produzieren die 11 heute noch aktiven Köhler in den Wäldern von Romoos und Bramboden pro Jahr. Das jahrhunderte alte Handwerk ist harte Arbeit und wichtiger Einkommensbestandteil für die Bergbauernfamilien im wildromantischen Entlebuch.

#köhler
#biosphäreentlebuch
#bramboden
#waldwirtschaft
#wald
#wood
#luzern
#ottos
#hikingswitzerland
#feuer
#grill
#cookonfire
#napf
#holzkohle
#feuerkochen
#entlebuch
#wanderninderschweiz
#tradition
#handwerk
#dokumentarfotografie
#dokumentation
#holz
#mystic
#somewheremagazine
#dertellerrandvomheimatland
#lensculture
#ignant
#talemagazine
#schweizertradition
#hartearbeit

Beitrag von:



Hinweis:
Diesen Beitrag hat der oben erwähnte Online-User auf der Plattform Facebook, Instagram oder Twitter erstellt und veröffentlicht.
Hier publiziert «Entlebuch Online» nur News-Beiträge mit dem Hashtag #Entlebuch oder #Entlebuchonline. Das Entlebucher Medienhaus (S Druckerei Schüpfheim AG) übernimmt keinerlei Gewähr hinsichtlich der inhaltlichen Richtigkeit, Angemessenheit, Aktualität, Zuverlässigkeit und Vollständigkeit der gezeigten Inhalte.