31. August 2020, 12:16

Warum steht wohl unser Geschäftsführer Rony Bieri auf einem grünen Tuch vor der Video-Kamera? Grund dafür ist ein EXTRA-Projekt, welches die Entlebucher Medienmachenden für die renommierte Agentur port-neo aus Stuttgart umsetzen dürfen. Das grüne Tuch ist in der Filmbranche übrigens besser bekannt als Greenscreen. Es sorgt dafür, dass bewegte Objekte auf einfache Art und Weise freigestellt und auf einem anderen Hintergrund platziert werden kann. Diese Technologie kennen einige vielleicht vom TV, wo Greenscreens dafür eingesetzt werden, dass Nachrichtensprecher, Wetterfeen & Co. stets vor passenden Hintergründen erscheinen. Und so wird auch Rony im finalen Augmented Reality Video nicht vor dem Greenscreen in Schüpfheim, sondern in einigen Feriendestinationen anzutreffen sein. Wir halten euch auf dem Laufenden, ihr dürft schon mal gespannt sein. ???? #videodreh #greenscreenstudio #schweizdeutschland #behindthescenes #comingsoon

Beitrag von:
Entlebucher Medienhaus



Hinweis:
Diesen Beitrag hat der oben erwähnte Online-User auf der Plattform Facebook, Instagram oder Twitter erstellt und veröffentlicht.
Hier publiziert «Entlebuch Online» nur News-Beiträge mit dem Hashtag #Entlebuch oder #Entlebuchonline. Das Entlebucher Medienhaus (S Druckerei Schüpfheim AG) übernimmt keinerlei Gewähr hinsichtlich der inhaltlichen Richtigkeit, Angemessenheit, Aktualität, Zuverlässigkeit und Vollständigkeit der gezeigten Inhalte.