28. September 2018, 11:54

Während acht Jahren hat Martin Dominik Zemp als Praktikant, Korrespondent und jüngst in einer Teilzeitanstellung für den Entlebucher Anzeiger zahlreiche Artikel verfasst und mindestens genauso viele Bilder gemacht… Nun verlässt er das Redaktionsteam und bildet sich am MAZ im Bereich Fotografie weiter. Gestern Abend schenkten ihm seine EA-Redaktionskollegen die eine wichtige Kamera, die in seiner Ausrüstung noch fehlte: eine Polaroid ????????
Martin, vielen Dank für deine tolle Arbeit!! Glücklicherweise bleibt uns das Kürzel [mdz] aber erhalten, denn Martin wird uns auch weiterhin als freier Mitarbeiter mit Artikeln und Bildern versorgen…

Beitrag von:
Entlebucher Medienhaus



Hinweis:
Diesen Beitrag hat der oben erwähnte Online-User auf der Plattform Facebook, Instagram oder Twitter erstellt und veröffentlicht.
Hier publiziert «Entlebuch Online» nur News-Beiträge mit dem Hashtag #Entlebuch oder #Entlebuchonline. Das Entlebucher Medienhaus (S Druckerei Schüpfheim AG) übernimmt keinerlei Gewähr hinsichtlich der inhaltlichen Richtigkeit, Angemessenheit, Aktualität, Zuverlässigkeit und Vollständigkeit der gezeigten Inhalte.