TOP EVENT 03.11.18 Konzert
08. August 2017, 15:37

Mit Silvio Niklaus dürfen wir einen weiteren Jünger Gutenbergs in den Reihen der Entlebucher Medienmacher willkommen heissen. Nach 4-jähriger Lehre zum Polygrafen EFZ wurde Silvio – wie in der Druckbranche seit dem 17. Jahrhundert üblich – nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung gegautscht.

«Packt an! Lasst seinen Corpus Posteriorum fallen auf diesen nassen Schwamm, bis triefen beide Ballen. Der durstigen Seele gebt ein Sturtzbad oben drauf, das ist dem Sohne Gutenbergs die Beste Tauf»

Nach diesen Worten durch Gautschmeister Hubert Stalder und dem nicht ganz freiwilligen Bad im Adler-Brunnen, wurde – wie es sich gehört – mit einem Bier angestossen. Wir gratulieren Silvio zur Aufnahme als Jünger Gutenberg und freuen uns, bis zum Start der Rekrutenschule im nächsten Sommer, auf seine technischen und kreativen Fähigkeiten zählen zu dürfen!

Beitrag von:
Entlebucher Medienhaus



Hinweis:
Diesen Beitrag hat der oben erwähnte Online-User auf der Plattform Facebook, Instagram oder Twitter erstellt und veröffentlicht.
Hier publiziert «Entlebuch Online» nur News-Beiträge mit dem Hashtag #Entlebuch oder #Entlebuchonline. Das Entlebucher Medienhaus (S Druckerei Schüpfheim AG) übernimmt keinerlei Gewähr hinsichtlich der inhaltlichen Richtigkeit, Angemessenheit, Aktualität, Zuverlässigkeit und Vollständigkeit der gezeigten Inhalte.