TOP EVENT 04.05.19 Jodlerkonzert
0

Studer Vieille Poire Williams 36% «Réserve Baron Louis»

Artikelnummer:
1002

35.00 SFr. inkl. 7.70% MwSt. In den Warenkorb

Beschreibung

Für die Herstellung des feinen Vieille Poire Williams «Réserve Baron Louis» bedient sich der Kellermeister des delikaten Williams. Um optimal auszureifen, wird der hocharomatische Teil des Edelbrandes lange Zeit im Keller gelagert. Nach seiner vervollkommnenden Alterung erfolgt eine leichte Bonifizierung, die den Vieille Poire Williams harmonisch abrundet. Die sorgfältig hergestellte, exquisite Birnenspezialität ist eine veritable Erfindung aus dem Hause Studer. 1991 erstmals lanciert, steht sie alljährlich nur in beschränkten Mengen zur Verfügung.

  • Inhalt: 35 cl Flasche inkl. Geschenkdose

Produkthinweise

 

«ECHT ENTLEBUCH» zertifiziert   nein
In der Region Entlebuch hergestellt / produziert   ja
Standort des Anbieters   Escholzmatt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Anbieter: Studer & Co AG

Guter Geist. Seit 1883. Im Herzen der Schweiz, beschützt von sanften Hügeln und umgeben von tiefen Wäldern, stellt die Distillerie Studer seit 1883 feinste Liqueurs und edle Destillate her. Ivano und Käthi Friedli-Studer führen die Distillerie Studer bereits in der vierten Generation. Dem guten Geist, der durch die ursprüngliche Landschaft weht, öffnen sie immer wieder Tür und Tor ihres Anwesens, dem Château Freiheim. Sie lassen sich leiten von den traditionellen Werten, die schon ihre Vorfahren gehegt und gepflegt haben. Studer-Destillate werden nach überlieferten Rezepten sorgfältig gebrannt – Qualität ist oberstes Gebot. Dieses Traditions- und Qualitätsbewusstsein wird angereichert mit Ideenreichtum und Innovationsgeist. So wird auch das Produkte- und Verpackungsdesign im Hause gestaltet. Und genauso edel, wie sich die Studer-Destillate präsentieren, sind auch die mehrfach mit Goldmedaillen prämierten Inhalte. Die Distillerie wünscht ihren Kunden genussvolle Momente. Mit dem guten Geist aus dem Hause Studer. A votre Santé!

> Alle Produkte des Anbieters
> Zur Adress-Seite