08. November 2019, 01:00

Entlebucher Brattig 2020 erscheint am Kalten Markt

Die Entlebucher Brattig 2020 erscheint wie immer am Kalten Markt, der am 14. November in Schüpfheim stattfindet. Zum diesjährigen Motto «über brücken» hat die Brattig-Redaktion die unterschiedlichsten Brücken­geschichten zusammengetragen. Einzelne Beiträge ­können neu mit dem Smartphone gescannt werden und sind als Audiodatei verfügbar. Die Brattig 2020 ist an ­diversen Verkaufsstellen in der Region erhältlich. – Im Bild: Roland Bieri, Drucktechnologe, beim Druck der Brattig im Entlebucher Medienhaus.

Beitrag von:
Entlebucher Medienhaus / Druckerei Schüpfheim AG