21. Oktober 2019, 01:00

Augmented Reality für zwei weitere Regionalzeitungen

Die Regionalzeitungen Murtenbieter und Anzeiger von Kerzers reichern neuerdings ihre Printausgaben mit ­digitalen Inhalten an. Die gedruckte Zeitung kann ­dadurch zum Leben erweckt werden. Möglich macht dies die Augmented-Reality-Lösung der XTEND interactive GmbH aus Schüpfheim, welche beim Entlebucher Anzeiger bereits über zwei Jahre im Einsatz ist. Bild: Sabine Achermann-Bucher, Redaktionsleiterin des Entlebucher Anzeigers, erzählt bei einem Workshop von ihren Erfahrungen mit Augmented Reality im Lokaljournalismus.

Beitrag von:
Xtend