07. Oktober 2019, 10:00

EXTRA-Buch «Die Braut fiel mir aber ins Wasser»

«Die Braut fiel mir aber ins Wasser» – so heisst das ­EXTRA-Buch aus dem Entlebucher Medienhaus, in ­welchem der aus Escholzmatt stammende Journalist Sämi Studer mit anderen Autoren die Geschichte des Schiffsunglücks vom 12. Oktober 1944 aufgearbeitet hat. Damals kamen auf dem Vierwaldstättersee zwanzig ­Personen der Hochzeitsgesellschaft Studer-Portmann aus Escholzmatt ums Leben. Die Vernissage im Pfarrsaal Escholzmatt vom Freitag, 27. September, war ein Publikumsmagnet – es erschienen gegen 200 Gäste.

Beitrag von:
Entlebucher Medienhaus / Druckerei Schüpfheim AG