27. September 2019, 01:00

«So nes Theater!» Ein Stück wird im Stück eingebettet

Das Theater Escholzmatt spielt ab 2. November sieben Mal auf der «Kronen»-Bühne. Man entschied sich dieses Jahr für ein spezielles Spektakel: Ein Stück-im-Stück. Der Zuschauer sieht, wie eine Aufführung entsteht und wie die Proben ablaufen. Mit «So nes Theater!» laden 22 Schauspielerinnen und Schauspieler das Publikum hinter die Kulissen des Theaters ein. Das 1997 schon einmal auf­geführte Stück «D’Schildbürger» wurde eingebettet. Als Medienpartner steht das Entlebucher Medienhaus zur Seite und durfte sämtliche Drucksachen ausführen.

Beitrag von:
Entlebucher Medienhaus / Druckerei Schüpfheim AG