15. September 2019, 01:00

Interessenverein für Augmented Reality gegründet

Am 9. Mai wurde der erste Verein der Schweiz gegründet, bei dem sich alles um Augmented Reality (AR) dreht. Mit dabei ist auch die XTEND interactive GmbH aus Schüpfheim. ARC, wie sich der Verein nennt, hat sich zur Aufgabe gemacht, AR in der Schweiz voranzutreiben. Dazu fand Ende August die erste Episode der Eventserie im RUZ Unternehmerzentrum Aarau-West statt. Die Mitglieder und Partner teilten ihre Begeisterung und Ideen. Einer von insgesamt vier Ausstellern war XTEND-Projektleiter Fabian Zemp, der ein Projekt für die Uhrenindustrie präsentierte.

Beitrag von:
Xtend