01. September 2022, 08:20

Biosphäre-Raclette: die neue Käsekreation aus Marbach

Ob Frühling, Sommer, Herbst oder Winter – ­Raclette ist das ganze Jahr über das ideale Schlemmer-Gericht für Käseliebhaber. Dank ­seiner einfachen und schnellen Zubereitung eignet es sich auch wunderbar als unkompliziertes Vegi-Menü. Besonders jetzt, da die Tage wieder kürzer und kühler werden, «gluschtet» es uns wieder ­vermehrt nach etwas Herzhaftem. Gut, dass die Bergkäserei Marbach neben ihrem beliebten ­Fondue neu auch das würzig-schmelzende Biosphäre-­Raclette herstellt. Wie der Name ­bereits verrät, wird der Käse im Wilden Westen von ­Luzern, unweit der imposanten Schratte, gewonnen und verarbeitet. Seinen unverwechselbaren Charakter erhält er durch beste Kuhmilch, gepaart mit hand­werklicher Finesse. Probieren lohnt sich allemal! In der Bergkäserei Marbach ist aber auch sonst viel los: Aktuell entstand dort ein einzig­artiges Besuchererlebnis, das Gross und Klein in die sagenhafte Welt der Käseherstellung entführt. Infos zum Eröffnungswochenende vom 3. und 4.­September gibt es unter kaeserei-marbach.ch.

Beitrag von:
Bergkäserei Marbach AG