05. September 2020, 01:00

Karin Tanner nimmt an den «SwissSkills» teil

An den Schweizer Berufsmeisterschaften messen sich zurzeit die besten Berufstalente der Schweiz an den in diesem Jahr dezentral ausgetragenen «SwissSkills Championships 2020». Es nehmen rund 700 junge ­Berufsleute teil, 57 aus dem Kanton Luzern. Karin Tanner aus Flühli bekam kürzlich ihr Aufgebot für die Berufsmeisterschaften und den Auftrag für eine Gestaltungsarbeit. Sie schloss im Sommer ihre Ausbildung zur ­Polygrafin EFZ ab und arbeitet aktuell am «SwissSkills»-Auftrag. Abgabetermin ist morgen Freitag.

Beitrag von:
Entlebucher Medienhaus / Druckerei Schüpfheim AG