23. Oktober 2019

Szenische Lesung in der Bibliothek

Am Mittwoch, 23. Oktober, findet in der Bibliothek Escholzmatt eine szenische Lesung mit Silvia Götschi statt. Die bekannte Schweizer Autorin bezeichnet ihre Lesungen als eine Mischung aus Text, Theater, Musik. Die Lesung beginnt um 20 Uhr, der Eintritt ist frei (Türkollekte zur Deckung der Unkosten). Nach der Lesung ist wieder das Kultur-Beizli von Kulturpunkt 08.17 geöffnet. Götschi beschreibt sich selber als leidenschaftliche Krimiautorin mit Hang zu den dunklen Abgründen der Seele. Mit «Bürgenstock» schaffte Götschi den Sprung auf den ersten Platz der Schweizer Bestsellerliste. Für «Bürgenstock» und auch für «Einsiedeln» durfte sie den «GfK No 1 Buch Award» entgegennehmen.

Termintyp:
Öffentlich
Terminklasse:
Sonstiges
Lokalität:
Bibliothek
Ort:
6182 Escholzmatt
Beginn:
23. Oktober 2019, 20:00h
Ende:
23. Oktober 2019, 23:00h
Ersteller: